Keine Artikel in dieser Ansicht.

(Kopie 1)

Ziel des 2008 gegründeten Vereins KURS 21 ist es, einen Nachhaltigkeitsdialog zwischen Schulen und Unternehmen zu initiieren. Der Verein fördert die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Wirtschaft, Schülern und Auszubildenden. Die Aktivitäten werden insbesondere durch die Gründung von dauerhaften und langfristig angelegten Lernpartnerschaften unterstützt. KURS 21 entwickelt Projektangebote für Schülergruppen mit aktuellen ökonomischen, ökologischen, technischen oder gesellschaftspolitischen Themenstellungen und initiiert Weiterbildungsangebote für Schüler, Lehrer und Mitarbeiter der einzelnen Unternehmen unter dem Motto: Voneinander lernen. Nutznießer sind alle Beteiligten. Schülerinnen und Schüler sind frühzeitig „on the job” und gewinnen Einblicke in zukunftsfähiges Wirtschaften. Unternehmen profitieren von kritischen Fragen und innovativen Ideen des Nachwuchses. KURS 21 setzt sich für den Wandel zu einer nachhaltigen Gesellschaft und damit für den Erhalt der Lebensgrundlagen kommender Generationen ein. Nachhaltigkeit steht als verbindende Idee über allen Aktivitäten.

Aktivitäten >>>

Mitglied werden

Aktuelles