Lehrerinnen und Lehrer haben die Möglichkeit und zugleich die Verpflichtung, sich regelmäßig fortzubilden, um den Anforderungen der schulischen Praxis gewachsen zu bleiben.

KURS21 bietet ihnen bedarfsorientiert Qualifizierungen an der Schnittstelle „Übergang Schule - Beruf" an. Die Fortbildungen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Netzwerkpartnern und berücksichtigen so die aktuelle berufliche Praxis.