- Ein Tag im Unternehmen -

In dem Brief an die Eltern der teilnehmenden Schüler von 2010 heißt es:

 

"Guten Tag, sehr geehrte Eltern, [...]

KURS21 möchte einem Team jeder Schule die Möglichkeit bieten, einen Tag ein Unternehmen kennen zu lernen. Die Unternehmen werden die Teams bitten, für ein Produkt, einen Prozess oder eine Dienstleistung eine Präsentation zu entwerfen. Kreativität, Einfallsreichtum und darstellerisches Geschick sind Stärken der Schüler.

 

Die Präsentationen werden an dem Tag der Preisverleihungen vorgestellt und von einer Jury aus Schul- und Unternehmensvertretern bewertet. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihrer Tochter/Ihrem Sohn erlauben, als Mitglied des Schulteams an dem Wettbewerb „Ein Tag im Unternehmen“ teilzunehmen. ".

 

Daraufhin meldeten sich über 25 Schüler für den Wettbewerb, an welchem sich folgende 13 Unternehmen beteiligten:

  • Delphi Deutschland GmbH
  • Bayer
  • Raumfabrik
  • Johnson & Johnson 
  • Stadtsparkasse Wuppertal
  • Wuppertal Institut
  • Wupperverband
  • Barmenia Versicherungen
  • Barmer GEK
  • Boos textile elastics
  • Picard Hämmer
  • Stahl Wille
  • Vakuum Pumpen Becker

Sieger des Wettbewerbes war die Schüler Annika Niemer, Melanie Grunewald und Frederike Pauly der Erich-Fried-Gesamtschule.

 


 

Pia, Vincent, Christopher und Saskia (v.l) waren für Delphi mit dem Projekt
"Generatoren Kabelsatz" am Start.