Das Team von Delphi

„Das Unternehmen hat die Ware ohne etwas zu sagen zurückgenommen.“

Lea Werbeck, Angelina Hofmann und Vanessa Eberhardt besuchten beim Tag im Unternehmen 2013 das Unternehmen DELPHI. Die Schülerinnen der Friedrich Bayer-Realschule  beantworteten für Kurs 21 e. V. Fragen zu eigenen Erfahrungen beim Thema Kundenservice und gewährten Einblicke in die Teilnahme der Gruppe beim Projekttag und der Vorbereitung der Präsentation.

 

A) Eigenes Konsum- und Kundenverhalten.

Welches Produkte oder Dienstleistung, das/die teurer als 50,00 Euro war, hast du vom eigenen Taschengeld oder mit Geld aus einem Schüler-Job bezahlt?

 

Ja, unsere Handys.


Hast du als Schülerin einen Vertrag für ein handy oder für ein Abo abgeschlossen?

 

Nein.


Wurdest du vor dem Kauf bzw. vor dem Vertragsabschluss über alle Kosten sowie Vor- und Nachteile des Kaufes informiert?

 

Können wir nicht beantworten.


Hast du schon einmal eine Ware/einen Vertrag reklamiert?

 

Ja.


Wenn ja: Was hast du konkret bemängelt? Wie hat das Unternehmen auf deine Reklamation reagiert?

 

Ein Kleidungsstück, da der Träger verdreht war und es dadurch unangenehm zu tragen war. Das Unternehmen hat die Ware ohne etwas zu sagen zurückgenommen.


Hast du schon einmal Informationen der Verbraucherschutz-Zentrale genutzt?

 

Nein.

 

 

B) Der Wettbewerb Ein Tag im Unternehmen


An dem Wettbewerb haben verschiedene Wuppertaler Unternehmen teilgenommen:

Delphi, Vorwerk autotec, Bayer, Barmenia Versicherungen, EDE, Wupperverband, Boos textile elastics, WSW und Johnson & Johnson

Kanntest du VOR dem Wettbewerb eines dieser Unternehmen?

Ja.


Hast du bereits ein Produkt eines dieser Unternehmen gekauft?

Ja 


Wie hast du dich in deiner Gruppe auf den Tag im Unternehmen vorbereitet?

 

Wir haben uns abgesprochen, wie wir dort hinfahren, den Rest alles nach dem Tag im Unternehmen besprochen.


Hast du in der Schule bereits einmal etwas präsentiert oder eine Präsentation vorbereitet?

 

Ja 


Wie wurde deine Gruppe während des Tages im Unternehmen begleitet?

 

Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und haben uns Fragen ausführlich beantwortet und uns alles sehr deutlich erklärt, etc.


Welche Abteilungen und Mitarbeiter habt ihr im Unternehmen kennengelernt?

 

Wir haben Frau Blau (Industriekauffrau) kennengelernt, die uns durch den Tag geführt hat. Außerdem waren wir auch im Betrieb und durften ein paar Mitarbeitern über die Schulter gucken.


Wie habt ihr eure Präsentation vorbereitet?

 

Wir haben uns getroffen und alle zusammen überlegt, wie wir es machen und zu Hause gelernt, unseren Part zu präsentieren.


Welche Medien habt ihr genutzt?

 

PowerPoint Präsentation mit Beamer und Computer


Musstet ihr euch nach dem Tag im Unternehmen erneut treffen und eure Präsentation vorbereiten?

 

Ja!


Was habt ihr durch den Tag im Unternehmen gelernt?

 

Dass es wichtig ist, wie man sich Kunden gegenüber verhält.


Welchen Eindruck habt ihr durch die Teilnahme am Wettbewerb gewonnen?

 

Wir hatten den Eindruck, dass alles sehr organisiert war und das jeder sich mit der Präsentation Mühe gegeben hat und versucht hat, das Unternehmen gut darzustellen.


Was würdest du bei deiner nächsten Präsentation anders machen bzw. ausprobieren?

 

Freier Sprechen, evtl. ein Rollenspiel oder etwas anderes vortragen