Klimaschutz und Zukunftsenergien - Angucken, Anfassen und Ausprobieren

 

Bereits vier Mal seit 2016 haben wir das Bergische Energiewende:Camp erfolgreich durchgeführt. Vier Tage lang erkunden Jugendliche dabei regionale Stationen der Zukunftsenergien und diskutieren mit Experten über die Energiezukunft. Das nächste Camp findet im Februar 2020 statt.

 

ZIEL UND ZIELGRUPPE

Die Veranstaltungswoche soll den Teilnehmenden verdeutlichen, dass sie selbst aktiv vor Ort die Energiewende gestalten können – sowohl im beruflichen als auch privaten Bereich. Das Bergische Energiewende:Camp richtet sich an bergische Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 bis 11. Unternehmen und Institutionen aus dem Bereich Erneuerbare Energien und Energieeffizienz können sich mit Expertenbeiträgen einbringen und ihre regionalen Energie-Stationen den Fachkräften von morgen präsentieren.

 

ZAHLEN, DATEN, FAKTEN

Nächster Termin: 04. bis 07. Februar 2020

 

Anzahl: max. 25 Schülerinnen und Schüler der Klassen (8)9 bis 11

 

Die Kosten für Fahrten, Materialen und Verpflegung betragen 49,-€ pro Teilnehmer.

 

Der Eigenanteil kann auf Antrag teilweise oder ganz erlassen werden.

 

 

Eindrücke vom BEWC 2018

Einen ausführlichen Bericht sowie eine große Auswahl an Fotos vom Bergischen Energiewende:Camp 2018 finden Sie hier.

 

 

 

 

 

Eindrücke vom BEWC 2017

Einen ausführlichen Bericht sowie eine große Auswahl an Fotos vom Bergischen Energiewende:Camp 2017 finden Sie hier .

 

 

 

Downloads