KURS 21 e.V. setzt sich seit über zehn Jahren in der Region für Bildung ein. Wir geben vielfältige Impulse und bieten zukunftsweisende Projekte und Initiativen an. Die Durchführung und Weiterentwicklung dieser Projekte ist dank der Unterstützung unserer Sponsoren und Förderer möglich. Sie unterstützen uns durch ihr Wissen, ihre Netzwerke und vor allem auch finanziell.

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl unserer aktuellen und ehemaligen Förderer und Sponsoren. Wenn auch Sie uns unterstützen wollen oder Interesse an einer Kooperation haben, kontaktieren Sie uns gerne oder spenden Sie direkt online.

 

 

 

 

 

 

 

Europäische Union - Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

KURS 21 erweitert in der zweiten Förderphase das bisherige Projektkonsortium des Bergischen Schul-Technikum (zdi-Zentrum BeST), welches Teil einer großen Gemeinschaftsoffensive »Zukunft durch Innovation.NRW (zdi)« zur Förderung des naturwissenschaftlichen und technischen Nachwuchses in NRW ist. Es wird von der Bergischen Universität Wuppertal getragen und von der Regionaldirektion NRW der Agentur für Arbeit anteilig gefördert. Das Projekt wird über eine Laufzeit von drei Jahren (01.06.2015 – 31.5.2018) mit Geldern aus den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.  Das Bergische Schul-Technikum erhält ein Projektvolumen in Höhe von rund 1.138.000 Euro und den Auftrag in den nächsten 3 Jahren vor allem kleine und mittelständische Unternehmen in die Arbeit und Finanzierung des zdi-Zentrums BeST einzubinden. 

 

KURS 21 bringt verschiedene neue Formate in das Projekt ein. So wird der Wettbewerb "Talent trifft Beruf", das "Energiewendecamp", der Mädchenkongress "Mach´s Marie!", die "Bergische Talentbörse" und gezielte Lehrerfortbildungen im MINT-Bereich aus den europäischen Mitteln gefördert.

Stadtsparkasse Wuppertal

Die Stadtsparkasse Wuppertal ist bereits seit 2008 Mitglied bei KURS 21. Neben dem Mitgliedsbeitrag unterstützt die Stadtsparkasse den Verein seit 2015 institutionell und immer wieder bei der Umsetzung einzelner Formate, z.B. die Schülerakademie 2016.

 

 

Bayer Stiftungen

 

 

 

Schuler Stiftung

Die Schuler-Stiftung ist eine gemeinnützige Institution mit lokalen Wurzeln und regionalem Bezug, die vom Wuppertaler Unternehmer-Ehepaar Hartmut und Lore Schuler 1989 ins Leben gerufen wurde. Die Stiftung unterstützte die nachhaltigkeitsorientierten Aktivitäten von KURS 21 im Jahr 2016 mit einer Spende.