< Mitgliedsschule von KURS 21 zur Fair Trade School ernannt
07.07.2017 09:59 Alter: 14 Tage

Bayer-Stiftung zeichnet Bergisches Energiewende:Camp aus

Feierliche Ehrung am 13. Juni in der Villa Media


Als vorbildliches Sozial- und Bildungsprojekt aus Wuppertal wurde das Veranstaltungsformat geehrt, das KURS 21 Anfang 2016 das erste Mal durchgeführt hat. Das Bergische Energiewende:Camp war zuvor in das Bayer-Stiftungsprogramm Bayer Cares aufgenommen und mit 1.500 Euro gefördert worden. Zusammen mit 22 anderen Projekten erhielten die Projektvertreter Dr. Gertrud Ahr (Bayer Stiftung) und Thomas Lemken die Auszeichnung am 13. Juni 2017 in der Villa Media. Detaillierte Informationen finden Sie in der Pressemeldung unter

http://presse.bayer.de/baynews/baynews.nsf/id/Mit-Engagement-die-Gesellschaft-voranbringen